Gesetzesdatenbank LILEX  

Rechtsdienst der Regierung (RDR)    

Einfache Suche Erweiterte Suche Landesgesetzblatt authentisch QuickLinks Erläuterungen & Rechtshinweis
Landesrecht
1 Staat - Volk - Behörden
2 Privatrecht - Zivilrechtspflege - Vollstreckung
3 Strafrecht - Strafrechtspflege - Strafvollzug
4 Schule - Wissenschaft - Kultur
5 Landesverteidigung
6 Finanzen
7 Bauwesen - Öffentliche Werke - Energie - Verkehr
8 Gesundheit - Arbeit - Soziale Sicherheit
9 Wirtschaft
Staatsverträge
0.1 Internationales Recht im Allgemeinen
0.2 Privatrecht - Zivilrechtspflege - Vollstreckung
0.3 Strafrecht - Rechtshilfe
0.4 Schule - Wissenschaft - Kultur
0.5 Krieg. Neutralität
0.6 Finanzen
0.7 Öffentliche Werke - Energie - Verkehr
0.8 Gesundheit - Arbeit - Soziale Sicherheit
0.81 Gesundheit
0.82 Arbeit
0.83 Sozialversicherung
0.85 Fürsorge
0.9 Wirtschaft


Staatsverträge
0.81 Gesundheit
0.810 Medizin und Menschenwürde
0.810.910.11

Vereinbarung vom 1. März 2010 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Schweizerischen Bundesrat betreffend die Zuteilung von Organen zur Transplantation

2010 59
0.811 Berufe des Gesundheitswesens
0.811.1 Ärzte
0.811.119.101.1

Übereinkunft vom 1. Juli 1885 zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweizerischen Eidgenossenschaft über die beiderseitige Zulassung der an den Grenzen domizilierenden Medizinalpersonen zur Berufsausübung.

1886 1
0.811.119.101.2

Notenaustausch vom 11. Februar/14. März 1944 über die Zulassung liechtensteinischer Bürger zu den eidgenössischen Medizinalprüfungen in der Schweiz und ihre Anerkennung in Liechtenstein

n. publ.
0.811.119.102.1

Übereinkommen vom 31. Oktober 1980 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Bundesminister für Gesundheit und Umweltschutz der Republik Österreich über die postpromotionelle Ausbildung liechtensteinischer Ärzte in Österreich

1980 74
0.811.190.832

Abkommen mit der Schweiz über die Ausübung der Krankenkassen- und Unfallversicherungspraxis in der Schweizerischen Nachbarschaft durch die liechtensteinischen Ärzte

0.832.109.101.1
0.812 Therapeutische Substanzen. Medizinisches und Laboratoriumsmaterial
0.812.1 Therapeutische Substanzen
0.812.101

Notenaustausch vom 11. Dezember 2001 zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz betreffend die Geltung der schweizerischen Heilmittelgesetzgebung in Liechtenstein

2001 190
0.812.101.1

Ergänzungsvereinbarung vom 21. Mai 2012 zum Notenaustausch vom 11. Dezember 2001 zwischen der Schweiz und Liechtenstein betreffend die Geltung der schweizerischen Heilmittelgesetzgebung in Liechtenstein über die Zulassung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen

2012 151
0.812.111

Übereinkommen vom 8. Oktober 1970 zur gegenseitigen Anerkennung von Inspektionen betreffend die Herstellung pharmazeutischer Produkte

n. publ.
0.812.121.0

Einheits-Übereinkommen vom 30. März 1961 über die Betäubungsmittel

1980 37
0.812.121.02

Übereinkommen vom 21. Februar 1971 über psychotrope Stoffe

2000 6
0.812.121.03

Übereinkommen vom 20. Dezember 1988 der Vereinten Nationen gegen den unerlaubten Verkehr mit Betäubungsmitteln und psychotropen Stoffen

2007 64
0.812.121.2

Internationales Opium-Abkommen vom 23. Januar 1912 [mit vier Protokollen]

n. publ.
0.812.121.21

Protokoll vom 11. Dezember 1946 zur Ergänzung der Vereinbarungen, Abkommen und Protokolle über die Betäubungsmittel

n. publ.
0.812.121.3

Protokoll vom 23. Juni 1953 zur Beschränkung und Regelung des Mohnanbaus, der Erzeugung und Verwendung von Opium sowie des internationalen und Grosshandels damit

n. publ.
0.812.121.4

Internationales Abkommen vom 19. Februar 1925 über die Betäubungsmittel

n. publ.
0.812.121.41

Protokoll vom 11. Dezember 1946 zur Ergänzung der Vereinbarungen, Abkommen und Protokolle über die Betäubungsmittel

0.812.121.21
0.812.121.5

Abkommen vom 13. Juli 1931 zur Beschränkung der Herstellung und der Regelung der Verteilung der Betäubungsmittel

n. publ.
0.812.121.51

Protokoll vom 11. Dezember 1946 zur Ergänzung der Vereinbarungen, Abkommen und Protokolle über die Betäubungsmittel

0.812.121.21
0.812.121.52

Protokoll vom 19. November 1948 über die internationale Kontrolle gewisser Stoffe, die vom internationalen Abkommen vom 13. Juli 1931 nicht erfasst werden

n. publ.
0.812.121.6

Abkommen vom 26. Juni 1936 zur Unterdrückung des unerlaubten Verkehrs mit Betäubungsmitteln [mit Zeichnungsprotokoll und Schlussakte]

n. publ.
0.812.122.1

Übereinkommen vom 16. November 1989 gegen Doping

2000 111
0.812.122.11

Zusatzprotokoll vom 12. September 2002 zum Übereinkommen gegen Doping

2006 81
0.812.161

Europäisches Übereinkommen vom 15. Dezember 1958 über den Austausch therapeutischer Substanzen menschlichen Ursprungs

1970 32
0.812.161.1

Zusatzprotokoll vom 29. September 1982 zu dem Europäischen Übereinkommen über den Austausch therapeutischer Substanzen menschlichen Ursprungs

n. publ.
0.812.191.021

Abkommen vom 31. Mai 2010 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der Österreichischen Bundesregierung betreffend die automatische Anerkennung von in Österreich zugelassenen bzw. registrierten Human- und Tierarzneimitteln in Liechtenstein

2010 339
0.812.3 Medizinisches und Laboratoriumsmaterial
0.812.31

Europäisches Übereinkommen vom 14. Mai 1962 über den Austausch von Reagenzien zur Blutgruppenbestimmung

1970 33
0.812.311

Zusatzprotokoll vom 29. September 1982 zum Europäischen Übereinkommen über den Austausch von Reagenzien zur Blutgruppenbestimmung

n. publ.
0.812.32

Europäisches Übereinkommen vom 17. September 1974 über den Austausch von Reagenzien zur Gewebstypisierung [mit Protokoll und Anlage]

1983 17/1
0.812.321

Zusatzprotokoll vom 24. Juni 1976

1983 17/2
0.812.491.011

Vereinbarung vom 18. März 2011 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Schweizerischen Bundesrat über die Zusammenarbeit im Bereich des Zulassungsverfahrens von Biozid-Produkten gemäss der Richtlinie 98/8/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten

2011 127
0.813 Spitäler. Kliniken. Krankenhäuser
0.813.4 Aufnahme von Patienten
0.813.490.001

Globalbudgetvereinbarung vom 18. April 2006 zwischen der Regierung des Fürstentum Liechtenstein und der Stiftung "Liechtensteinisches Landesspital" der für das Globalbudget für die Leistungen gemäss genehmigtem Leistungsauftrag massgebenden Grundlagen zur Finanzierung der zu erbringenden Leistungen im Landesspital

n. publ.
0.813.490.101

Tarifvertrag vom 18. April 2006 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der Stiftung Liechtensteinisches Landesspital betreffend die Abgeltung für alle stationären und ambulanten Behandlungen und Bereuungen sowie Behandlungen mit einem Aufenthalt unter 24 Stunden die eine Spitalinfrastruktur bedingen

n. publ.
0.813.490.201

Spitalvereinbarung vom 1. Februar 2005 zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und den Spitalregionen St. Gallen Rorschach und Rheintal Werdenberg Sarganserland

n. publ.
0.813.490.202.1

Vereinbarung vom 10. September 2002 zwischen der Stiftung Ostschweizer Kinderspital St. Gallen und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend stationäre Betreuung und Behandlung für die grundversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung

n. publ.
0.813.490.202.2

Vereinbarung vom 12. April 2005 zwischen der Stiftung Ostschweizer Kinderspital St. Gallen und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend die ambulante Behandlung und Betreuung von Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer obligatorischer Krankenpflegeversicherung

n. publ.
0.813.490.203

Vereinbarung vom 16./23. Dezember 2003 zwischen der Klinik Valens, Rheuma- und Rehabilitationszentrum und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend Neurorehabilitative, orthopädische und rheumatologische Rehabilitation sowie Akutrheumatologie für die grund- und überobligatorischversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung

n. publ.
0.813.490.204

Vereinbarung vom 8. Februar 1965 über die Aufnahme von Patienten aus dem Fürstentum Liechtenstein in den st.gallischen Heil- und Pflegeanstalten St. Pirminsberg und Wil

n. publ.
0.813.490.204.1

Vereinbarung vom 28. Juni/6. Juli 2005 zwischen der St. Gallischen Psychiatrie-Dienste Region Süd, 7312 Pfäfers und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend die ambulante Behandlung und Betreuung von Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer obligatorischer Krankenpflegeversicherung

n. publ.
0.813.490.204.2

Vollzugsvereinbarung vom 13. Mai 2008 zwischen den Kantonalen St.Gallischen Psychiatrie-Diensten Süd vertreten durch das Gesundheitsdepartement St.Gallen und der Regierung des Fürstentum Liechtenstein betreffend stationäre psychiatrische Behandlungen von krankenversicherten liechtensteinischen Patientinnen und Patienten

n. publ.
0.813.490.206

Vereinbarung vom 26. Juni/6. Juli 2001 zwischen der Reha-Klinik Walenstadtberg und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend Rehabilitation Neurologie und Innere Medizin für die grund- und überobligatorischversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung (KVG)

n. publ.
0.813.490.207

Vereinbarung vom 10./12. Juli 2008 zwischen dem Tumorzentrum ZeTuP St. Gallen und Chur und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend die ambulante Behandlung und Betreuung von Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer obligatorischer Krankenpflegeversicherung

n. publ.
0.813.490.301

Vereinbarung vom 13./30. Januar 2004 zwischen den Psychiatrischen Diensten Graubünden und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend stationäre psychiatrische Behandlungen für die grundversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung

n. publ.
0.813.490.302

Vereinbarung vom 6./17. Dezember 2010 zwischen dem Rehabilitationszentrum Seewis und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend kardiale und psychosomatische Rehabilitation sowie postakute intensivierte Pflege und Rehabilitation für die grundversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung

n. publ.
0.813.490.303

Vereinbarung vom 25. Februar 2003 zwischen der Alpinen Kinderklinik Davos und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend teilstationäre und stationäre Behandlungen bei Lungenkrankheiten, Stoffwechselkrankheiten mit Beteiligung psychosozialer Problematik sowie Herz- und Kreislauferkrankungen für die grund- und überobligatorischversicherten Kinder und Jugendlichen mit liechtensteinischer Krankenversicherung

n. publ.
0.813.490.304.1

Vereinbarung vom 11./22. Oktober 2007 zwischen der Stiftung Kantonsspital Graubünden, Chur und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend die ambulante Behandlung und Betreuung von Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer obligatorischer Krankenpflegeversicherung

n. publ.
0.813.490.304.2

Vereinbarung vom 11./22. Oktober 2007 zwischen der Stiftung Kantonsspital Graubünden, Chur und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend Behandlung und Betreuung von stationären grundversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung

n. publ.
0.813.490.401

Vereinbarung vom 26. Juni 2001 zwischen der Hirslanden Holding und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend teilstationärer und stationärer kardiologischer und herzchirurgischer Versorgung der nur-grundversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung (KVG)

n. publ.
0.813.490.402

Vereinbarung vom 9./19. September 2003 zwischen der Schulthess Klinik, 8008 Zürich und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend teilstationäre und stationäre orthopädische und kinderorthopädische Chirurgie für die grund- und überobligatorischversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung (KVG)

n. publ.
0.813.490.403

Vereinbarung vom 20. August 2002 zwischen der Universitätsklinik Balgrist und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend stationäre Behandlung und Betreuung für die grund- und überobligatorischversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung

n. publ.
0.813.490.404

Vereinbarung vom 14./21. Juni 2005 zwischen dem Schweizerischen Epilepsie-Zentrum, Zürich und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend die epileptologischen und neurologischen Akut- und Rehabilitationsleistungen für die grund- und überobligatorischversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung

n. publ.
0.813.490.501.1

Vereinbarung vom 26. Juni 2001 zwischen dem Herz- und Neuro-Zentrum Bodensee und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend stationäre neurochirurgische Leistungen für die grund- und überobligatorischversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung (KVG)

n. publ.
0.813.490.501.2

Vereinbarung vom 26. Juni 2001 zwischen dem Herz- und Neuro-Zentrum Bodensee und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend teilstationärer und stationärer kardiologischer und herzchirurgischer Versorgung der grund- und überobligatorischversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung (KVG)

n. publ.
0.813.490.502

Vereinbarung 27. August/5. September 2003 zwischen der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Littenheid und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend stationäre psychiatrische Betreuungen und Behandlungen für die grund- und überobligatorischversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung

n. publ.
0.813.490.601

Vereinbarung vom 26. Juni 2001 zwischen der Rheinburg-Klinik Walzenhausen und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend neurorehabilitative und orthopädische/rheumatische Rehabilitation für die grund- und überobligatorischversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung (KVG)

n. publ.
0.813.490.602

Vereinbarung vom 9./19. November 2010 zwischen der Klinik Gais AG und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend kardiale und psychosomatische Rehabilitation für die grundversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung

n. publ.
0.813.490.611.1

Vereinbarung vom 29. Februar/6. März 2008 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein einerseits und der Inselspitalstiftung Bern (Insel) andererseits über die Hospitalisation von Patienten mit Krankenversicherungsschutz im Fürstentum Liechtenstein mit medizinisch begründeter Indikation

n. publ.
0.813.490.611.2

Vertrag vom 16./20. Januar zwischen der Inselspitalstiftung, 3010 Bern und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend die ambulante Behandlung und Betreuung von Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer obligatorischer Krankenpflegeversicherung

n. publ.
0.813.490.701

Vereinbarung vom 1. Juli 2007 zwischen der Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft m.b.H., Feldkirch und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend die ambulante und stationäre Behandlung und Betreuung für die in der liechtensteinischen Krankenpflegeversicherung grund- oder grund- und überobligatorisch versicherten Patientinnen und Patienten

n. publ.
0.813.490.703

Vereinbarung vom 25. Februar 2003 zwischen dem Sanatorium Dr. Schenk, Schruns und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend teilstationäre und stationäre Behandlung und Betreuung für die grund- und überobligatorischversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung

n. publ.
0.813.490.705

Vereinbarung vom 15./25. Juli 2008 zwischen der TILAK - Tiroler Landeskrankenanstalten GmbH, Innsbruck und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend die ambulante und stationäre Behandlung und Betreuung für die in der liechtensteinischen Krankenversicherung grund- oder grund- und überobligatorisch versicherten Patientinnen und Patienten

n. publ.
0.813.490.801

Vereinbarung vom 30. März/15. April 2004 zwischen Kliniken Schmieder (Stiftung & Co.) KG, D-78473 Allensbach und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend stationäre neurorehabilitative Betreuungen und Behandlungen für die grund- und überobligatorischversicherten Patientinnen und Patienten mit liechtensteinischer Krankenversicherung

n. publ.
0.813.499.085

Aufnahme von Patienten im Rahmen der Fürsorge

0.85
0.814 Schutz des ökologischen Gleichgewichts
0.814.01

Rahmenübereinkommen vom 9. Mai 1992 der Vereinten Nationen über Klimaänderungen

1995 118
0.814.011

Protokoll von Kyoto vom 11. Dezember 1997 zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen

2005 49
0.814.02

Wiener Übereinkommen vom 22. März 1985 zum Schutz der Ozonschicht

1989 37
0.814.021

Montrealer Protokoll vom 16. September 1987 über Stoffe, die zu einem Abbau der Ozonschicht führen

1989 38
0.814.021.3

Änderung des Montrealer Protokolls über Stoffe, die zu einem Abbau der Ozonschicht führen, vom 17. September 1997

2004 67
0.814.021.4

Änderung des Montrealer Protokolls über Stoffe, die zu einem Abbau der Ozonschicht führen, vom 3. Dezember 1999

2004 68
0.814.03

Übereinkommen vom 25. Februar 1991 über die Umweltverträglichkeitsprüfung im grenzüberschreitenden Rahmen

1998 157
0.814.05

Basler Konvention vom 22. März 1989 über die Kontrolle des grenzüberschreitenden Verkehrs mit Sonderabfällen und ihrer Beseitigung

1992 90
0.814.06

Übereinkommen vom 17. Juni 1994 der Vereinten Nationen zur Bekämpfung der Wüstenbildung in den von Dürre und/oder Wüstenbildung schwer betroffenen Ländern, insbesondere in Afrika

2000 69
0.814.07

Stockholmer Übereinkommen vom 22. Mai 2001 über persistente organische Schadstoffe

2005 50
0.814.091.011

Vertrag vom 29. Januar 2010 zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweizerischen Eidgenossenschaft betreffend die Umweltabgaben im Fürstentum Liechtenstein

2010 12
0.814.091.011.1

Vereinbarung vom 29. Januar 2010 zum Vertrag zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweizerischen Eidgenossenschaft betreffend die Umweltabgaben im Fürstentum Liechtenstein

2010 13
0.814.091.011.2

Notenaustausch vom 20. Dezember 2012 zwischen Liechtenstein und der Schweiz im Hinblick auf die Änderung der Vereinbarung vom 29. Januar 2010 zum Vertrag zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweizerischen Eidgenossenschaft betreffend die Umweltabgaben im Fürstentum Liechtenstein infolge der in der Schweiz ab 1. Januar 2013 geltenden CO2-Gesetzgebung

2012 417
0.814.091.031

Vereinbarung vom 19. Mai 1998 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland über das Verwaltungsverfahren bei der Anmeldung neuer Stoffe

2000 95
0.814.20

Übereinkommen vom 17. März 1992 zum Schutz und zur Nutzung grenzüberschreitender Wasserläufe und internationaler Seen

1998 22
0.814.3 Bekämpfung der Luftverunreinigung
0.814.32

Übereinkommen vom 13. November 1979 über weiträumige grenzüberschreitende Luftverunreinigung

1984 3
0.814.321

Protokoll vom 8. Juli 1985 zum Übereinkommen von 1979 über weiträumige grenzüberschreitende Luftverunreinigung, betreffend die Verringerung von Schwefelemissionen oder ihres grenzüberschreitenden Flusses um mindestens 30 Prozent

1987 59
0.814.322

Protokoll vom 28. September 1984 zum Übereinkommen von 1979 über weiträumige grenzüberschreitende Luftverunreinigung betreffend die langfristige Finanzierung des Programms über die Zusammenarbeit bei der Messung und Bewertung der weiträumigen Übertragung von luftverunreinigenden Stoffen in Europa (EMEP)

1988 19
0.814.323

Protokoll vom 31. Oktober 1988 zu dem Übereinkommen von 1979 über weiträumige grenzüberschreitende Luftverunreinigung betreffend die Bekämpfung von Emissionen von Stickstoffoxiden oder ihres grenzüberschreitenden Flusses

1995 89
0.814.324

Protokoll vom 19. November 1991 zu dem Übereinkommen von 1979 über weiträumige grenzüberschreitende Luftverunreinigung betreffend die Bekämpfung von Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen oder ihres grenzüberschreitenden Flusses

1995 120
0.814.325

Protokoll vom 14. Juni 1994 zu dem Übereinkommen von 1979 über weiträumige grenzüberschreitende Luftverunreinigung betreffend die weitere Verringerung von Schwefelemissionen

1998 21
0.814.326

Protokoll vom 24. Juni 1998 zum Übereinkommen von 1979 über weiträumige grenzüberschreitende Luftverunreinigung betreffend persistente organische Schadstoffe

2004 78
0.814.327

Protokoll vom 24. Juni 1998 zum Übereinkommen von 1979 über weiträumige grenzüberschreitende Luftverunreinigung betreffend Schwermetalle

2004 79
0.814.391.011

Vereinbarung vom 28. August / 30. November 2000 über die gemeinsame Beobachtung der Luftqualität der Kantone Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, Schaffhausen, St. Gallen, Thurgau, Zürich und des Fürstentums Liechtenstein

2001 33
0.814.5 Strahlenschutz
0.814.591.011

Vereinbarung vom 14. September 2010 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Schweizerischen Bundesrat betreffend die Zusammenarbeit im Bereich des Strahlenschutzes

2010 369
0.814.8 Chemikalien
0.814.890.916

Verfahren der vorherigen Zustimmung im internationalen Handel

0.916.21
0.816 Gen- und Biotechnologie
0.816.910.11

Vereinbarung vom 30. Mai 2012 zwischen den für den Bereich B-Schutz zuständigen Departementen und Direktionen der Kantone Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, Graubünden, Schaffhausen, St. Gallen, Thurgau, Zug und dem Fürstentum Liechtenstein (Auftraggeber) und der Baudirektion des Kantons Zürich, vertreten durch das Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL) (Beauftragte) betreffend Bewältigung ausserkantonaler B-Ereignisse in der Region Ostschweiz und dem Fürstentum Liechtenstein

2012 172
0.817 Lebensmittelpolizei
0.817.910.11

Vertrag vom 10. Juni bzw. 30. Juni/1. Juli 1980 über die Benützung des kantonalen Laboratoriums St. Gallen durch das Fürstentum Liechtenstein

n. publ.
0.818 Krankheitsbekämpfung
0.818.1 Übertragbare Krankheiten
0.818.102

Internationales Sanitätsreglement vom 25. Juli 1969

n. publ.
0.818.103.1

Vereinbarung vom 2. Dezember 2011 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Schweizerischen Bundesrat betreffend die Zusammenarbeit im Bereich der Bewertung und Meldung von Ereignissen gemäss den Internationalen Gesundheitsvorschriften (2005) der Weltgesundheitsorganisation

2012 76


Rechtsdienst der Regierung • Peter-Kaiser-Platz 2 • 9490 Vaduz • E-Mail: info@rdr.llv.li