Gesetzesdatenbank LILEX  

Rechtsdienst der Regierung (RDR)    

Einfache Suche Erweiterte Suche Landesgesetzblatt authentisch QuickLinks Erläuterungen & Rechtshinweis
Landesrecht
1 Staat - Volk - Behörden
2 Privatrecht - Zivilrechtspflege - Vollstreckung
3 Strafrecht - Strafrechtspflege - Strafvollzug
4 Schule - Wissenschaft - Kultur
5 Landesverteidigung
6 Finanzen
7 Bauwesen - Öffentliche Werke - Energie - Verkehr
8 Gesundheit - Arbeit - Soziale Sicherheit
9 Wirtschaft
Staatsverträge
0.1 Internationales Recht im Allgemeinen
0.2 Privatrecht - Zivilrechtspflege - Vollstreckung
0.3 Strafrecht - Rechtshilfe
0.4 Schule - Wissenschaft - Kultur
0.41 Schule
0.42 Wissenschaft und Forschung
0.43 Dokumentation
0.44 Kunst. Kultur
0.45 Natur- und Heimatschutz
0.46 Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten
0.5 Krieg. Neutralität
0.6 Finanzen
0.7 Öffentliche Werke - Energie - Verkehr
0.8 Gesundheit - Arbeit - Soziale Sicherheit
0.9 Wirtschaft


Staatsverträge
0.41 Schule
0.411 Weiterführende Schulen und Gymnasien
0.411.11

Vereinbarung vom 1. März 2001 über die Leistung von Schulbeiträgen für Auszubildende an Schulen der Sekundarstufe II (Regionales Schulabkommen) [der Regierungen der Kantone Zürich, Glarus, Schaffhausen, Appenzell-Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, St.Gallen, Graubünden, Thurgau und Schwyz sowie der Regierung des Fürstentums Liechtenstein]

n. publ.
0.411.12

Interkantonale Vereinbarung vom 20. Februar 2003 für Schulen mit spezifisch-strukturierten Angeboten für Hochbegabte

n. publ.
0.411.21

Vereinbarung vom 11./18. Dezember 1984 zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und dem Kanton St. Gallen über den Besuch der Kantonsschule Sargans durch Schüler aus dem Fürstentum Liechtenstein

n. publ.
0.411.22

Vereinbarung vom 14. Februar 1992 über die Interstaatliche Maturitätsschule für Erwachsene St. Gallen/Sargans

n. publ.
0.411.611

Vereinbarung vom 21. April 1982 zwischen dem Land Liechtenstein und dem Orden der Anbeterinnen des Blutes Christi [Zusammenarbeit im Bereich des Schulwesens und der Jugendarbeit]

n. publ.
0.411.612

Vereinbarung vom 16. März 1993 zwischen dem Land Liechtenstein und dem Orden der Anbeterinnen des Blutes Christi [Weiterführung einer Realschule in den Schulräumlichkeiten des Klosters St. Elisabeth]

n. publ.
0.411.613

Vereinbarung vom 23. Mai 1995 zwischen dem Land Liechtenstein und dem Orden der Anbeterinnen des Blutes Christi [Unterricht an der Realschule Schaan-Planken in den Schulräumlichkeiten des Klosters St. Elisabeth]

n. publ.
0.412 Berufsbildung
0.412.1 Berufs- und Gewerbeschulen
0.412.111

Vereinbarung vom 12. Januar/3. Februar 1971 zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und dem Kanton St. Gallen über den Besuch st. gallischer Berufsschulen durch Lehrlinge aus dem Fürstentum Liechtenstein

n. publ.
0.412.111.1

FinB vom 6. Mai 1968 an den Neubau der Gewerbeschule Buchs

n. publ.
0.412.121

Vertrag vom 17. April 1979 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der Stiftung Maurerzentrum an der Kantonalen Gewerblichen Berufsschule Niederurnen

n. publ.
0.412.122

RB vom 27. Juli 1982 über die Subventionierung von Baukostenbeiträgen an die Elektrofachschule St. Gallen

n. publ.
0.412.131.01

Vereinbarung vom 17./29. Juli 1986 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Stiftungsrat der Schule für Krankenpflege Sarnen über die Ausbildung von Schüler/innen aus dem Fürstentum Liechtenstein an der Schule für Krankenpflege Sarnen

n. publ.
0.412.131.02

Vereinbarung vom 21. Juni/27. Oktober 1988 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Regierungsrat des Kantons St. Gallen über die Ausbildung von Schülern aus dem Fürstentum Liechtenstein an staatlichen st. gallischen Schulen der Gesundheitspflege

n. publ.
0.412.131.03

Vereinbarung vom 27. Oktober 1988 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der Vorarlberger Landesregierung über die Aufnahme liechtensteinischer Schülerinnen an der Krankenpflegeschule in Feldkirch

n. publ.
0.412.131.04

Vereinbarung vom 27./31. Oktober 1988 über die Ausbildung von Schülern aus dem Fürstentum Liechtenstein an Bündner Krankenpflegeschulen

n. publ.
0.412.131.05

Vereinbarung vom 3. September 1990 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der Interkonfessionellen Bündner Schule für praktische Krankenpflege am Kreuzspital in Chur über die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern aus dem Fürstentum Liechtenstein an der Interkonfessionellen Bündner Schule für praktische Krankenpflege am Kreuzspital

n. publ.
0.412.131.06

Vereinbarung vom 3. September 1990 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der Evangelischen Krankenpflegeschule in Chur über die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern aus dem Fürstentum Liechtenstein an der Evangelischen Krankenpflegeschule Chur

n. publ.
0.412.131.07

Vereinbarung vom 3. September 1990 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der St. Gallischen Krankenschwesternschule in St. Gallen über die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern aus dem Fürstentum Liechtenstein an der St. Gallischen Krankenschwesternschule

n. publ.
0.412.131.08

Vereinbarung vom 3. September 1990 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der Pflegerinnenschule Toggenburg-Linth in Wattwil über die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern aus dem Fürstentum Liechtenstein an der Pflegerinnenschule Toggenburg-Linth

n. publ.
0.412.131.09

Vereinbarung vom 3. September 1990 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der Kinderpflegerinnenschule Tempelacker in St. Gallen über die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern aus dem Fürstentum Liechtenstein an der Kinderpflegerinnenschule Tempelacker

n. publ.
0.412.131.10

Vereinbarung vom 26. Februar 1992 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Schweizerischen Verband christlicher Heime und Institutionen über die Übernahme der Ausbildungskosten von Betagtenbetreuer/innen aus dem Fürstentum Liechtenstein

n. publ.
0.412.131.11

Vereinbarung vom 24. März/8. April 1992 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Regierungsrat des Kantons St. Gallen über die Ausbildungsstätte für praktische Krankenpflege St. Galler-Oberland und Fürstentum Liechtenstein

n. publ.
0.412.131.12

Vereinbarung vom 19. November/19. Dezember 1996 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem ISB Interdisziplinäres Spitex-Bildungszentrum Zürich über die Beitragsleistung an die Kosten der Weiterbildungen: Höheres Fachdiplom Spitex Pflege, Höheres Fachdiplom Mütter- und Väterberatung, Höheres Fachdiplom Spitexleitung, Spitexspezifische Fachkurse

n. publ.
0.412.141.1

RB vom 6. November 1979 betreffend die Sicherung von Ausbildungsplätzen für liechtensteinische Schülerinnen an der Dentalhygiene-Schule Zürich

n. publ.
0.412.141.2

Vereinbarung vom 12. Mai 1986 zwischen der Regierung des Fürstentum Liechtensteins und der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich über die Ausbildung von Bewerberinnen und Bewerbern aus dem Fürstentum Liechtenstein an die Schule für Physiotherapie des Universitätsspitals Zürich

n. publ.
0.412.141.4

Vereinbarung vom 18. Dezember 1991 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der Schule für Ergotherapie in Biel über die Übernahme der Betriebskosten für die Ausbildung als Ergotherapeuten

n. publ.
0.412.141.5

Vereinbarung vom 5. Februar 1992 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der Schule für Sozialarbeit in Thun über die Übernahme der Schulgeldkosten für Schüler und Schülerinnen aus Liechtenstein an der Schule für Sozialarbeit Solothurn

n. publ.
0.412.151.1

Vertrag vom 18. Oktober 1981 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Verein Freunde der Familienhelferinnenschule Bregenz [Studienplatzsicherung]

n. publ.
0.412.151.2

RB vom 24. Mai 1983 über die Ausrichtung von Betriebskostenbeiträgen an die Haushaltungsschule Broderhaus Sargans

n. publ.
0.412.161.1

Vereinbarung vom 8. Juli 1971 der Kantone Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden, Glarus, Zug, Schaffhausen, Appenzell I.-Rh., Appenzell A.-Rh., St. Gallen, Graubünden, Thurgau, Tessin und des Fürstentums Liechtenstein über die Errichtung und den Betrieb der Interkantonalen Försterschule Maienfeld

n. publ.
0.412.161.2

Vereinbarung vom 13. Dezember 1985 mit dem Regierungsrat des Kantons St. Gallen über den Besuch der Kantonalen Landwirtschaftlichen Schulen Rheinhof Salez-Sennwald und Flawil

n. publ.
0.412.171

Vereinbarung vom 26. Juni/10. Juli 1987 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und der Hotelfachschule Belvoirpark, Zürich, betreffend die Übernahme eines Betriebskostenbeitrages für Schüler/innen aus Liechtenstein

n. publ.
0.412.181

Vereinbarung vom 4. Dezember 2003 zwischen dem Schweizerischen Bundesrat und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein betreffend die Teilnahme von Personen aus dem Fürstentum Liechtenstein an Ausbildungskursen des BABS

2004 66
0.412.190.411

Weitere Berufs- und Gewerbeschulen in der Ostschweiz

0.411.11
0.412.2 Höhere Lehranstalten
0.412.201

Interkantonale Fachhochschulvereinbarung (FHV) vom 12. Juni 2003

2006 222
0.412.202

Interkantonale Fachschulvereinbarung (FSV) vom 27. August 1998

2000 112
0.412.21

Vereinbarung vom 20. Juni 1968 über die Hochschule für Technik Buchs

2002 126
0.412.211

Vereinbarung vom 9. September 1979 des Fürstentums Liechtenstein sowie der Kantone St. Gallen und Graubünden über den Bau des Grundlagentraktes des Neu-Technikums Buchs

n. publ.
0.412.232

Vertrag vom 28. April 1986 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Konkordatsrat des Schweizerischen Landwirtschaftlichen Technikums, Ingenieurschule HTL, mit Sitz in Zollikofen [Zulassung liechtensteinischer Schüler und Ausrichtung eines Betriebskostenbeitrages]

n. publ.
0.412.242

Vereinbarung vom 1. Juli 1983 zwischen der Voralberger Landesregierung und der Regierung des Fürstentums Liechtenstein [Gleichstellung liechtensteinischer Studenten mit Inländern am Landeskonservatorium für Vorarlberg in Feldkirch bezüglich der Voraussetzungen für das Schulgeld]

n. publ.
0.412.252

Vereinbarung vom 20. Dezember 1990 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Heilpädagogischen Seminar Zürich zur Sicherung von Ausbildungsplätzen

n. publ.
0.412.904.11

Berufsschulen

0.412.1
0.412.904.12

Teilnahme liechtensteinischer Bürger an den schweizerischen höheren Fachprüfungen

0.412.105.4
0.412.908.11

Postpromotionelle Ausbildung der Ärzte

0.811.119.102.1
0.414 Universitäten. Hochschulen
0.414.1

Europäische Konvention vom 11. Dezember 1953 über die Gleichwertigkeit der Reifezeugnisse

1991 75
0.414.11

Zusatzprotokoll vom 3. Juni 1964 zur Europäischen Konvention über die Gleichwertigkeit der Reifezeugnisse

1991 77
0.414.31

Europäische Konvention vom 15. Dezember 1956 über die Gleichwertigkeit der Studienzeiten an den Universitäten

1991 76
0.414.32

Europäische Konvention vom 6. November 1990 über die allgemeine Gleichwertigkeit der Studienzeiten an den Universitäten

1991 78
0.414.5

Europäische Konvention vom 14. Dezember 1959 über die Gleichwertigkeit der akademischen Grade und Hochschulzeugnisse

1991 79
0.414.6

Übereinkommen vom 21. Dezember 1979 über die Anerkennung von Hochschulstudien, Universitätsdiplomen und akademischen Graden in den Staaten der Region Europa

1994 59
0.414.7

Europäische Konvention vom 12. Dezember 1969 über die Fortzahlung von Stipendien an Studierende im Ausland

1991 80
0.414.81

Abkommen vom 9. Oktober 1991 zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft über die Zusammenarbeit im Bereich der allgemeinen und beruflichen Bildung im Rahmen des Erasmus-Programms

1992 26
0.414.82

Übereinkommen vom 11. April 1997 über die Anerkennung von Qualifikationen im Hochschulbereich in der europäischen Region

2000 81
0.414.910.14

Briefwechsel vom 11. November/19. Dezember 1974 zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem Eidgenössischen Departement des Innern betreffend die Zulassung von Inhabern liechtensteinischer Maturitätsausweise an schweizerischen Hochschulen

n. publ.
0.414.910.15

Interkantonale Universitätsvereinbarung vom 20. Februar 1997

1998 113
0.414.910.21

Abkommen vom 30. September 1996 zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Republik Österreich über Gleichwertigkeiten im Bereich der Reifezeugnisse und des Hochschulwesens

1997 206
0.414.990.110.1

Zusammenarbeit im EWR

0.110 Art. 78-88
0.415 Jugend und Sport
0.415.1

Erweitertes Teilabkommen vom 11. Mai 2007 über Sport (EPAS)

2008 21
0.415.3

Europäisches Übereinkommen vom 19. August 1985 über Gewalttätigkeiten und Ausschreitungen von Zuschauern bei Sportanlässen, insbesondere bei Fussballspielen

2003 62
0.415.910.11

Abkommen vom 8. April 1981 zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweizerischen Eidgenossenschaft über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet von "Jugend und Sport" [mit Anlagen I-III]

1982 31


Rechtsdienst der Regierung • Peter-Kaiser-Platz 2 • 9490 Vaduz • E-Mail: info@rdr.llv.li