110.011
Liechtensteinisches Landesgesetzblatt
Jahrgang 1929 Nr. 3 ausgegeben am 20. Februar 1929
Höchstes Handschreiben
vom 12. Februar 1929
betreffend die Übernahme der Regierung durch Seine Durchlaucht Fürst Franz I.
Lieber Regierungschef Doktor Hoop!
Gemäss Art. 3 und 13 der Verfassung übernehme Ich als Fürst Franz I. die Regierung des Fürstentums Liechtenstein. Gleichzeitig beurkundige Ich, dass Ich das Fürstentum in Gemässheit der Verfassung und der übrigen Gesetze regieren, seine Integrität erhalten und die landesfürstlichen Rechte unzertrennlich und in gleicher Weise beobachten werde.
Schloss Feldsberg, am 12. Februar 1929
gez. Franz

gez. Dr. Marxer

Fürstlicher Regierungschef-Stellvertreter