101
Liechtensteinisches Landesgesetzblatt
Jahrgang 1994 Nr. 56 ausgegeben am 19. Oktober 1994
Kundmachung
vom 27. September 1994
über die Berichtigung des Landesgesetzblattes 1994 Nr. 46
In Ziff. I des Verfassungsgesetzes vom 14. Juni 1994 über die Abänderung der Verfassung vom 5. Oktober 1921 (Stellvertretende Abgeordnete), LGBl. 1994 Nr. 46, lautet der abgeänderte Art. 46 Abs. 2 der Verfassung richtigerweise wie folgt:
Art. 46 Abs. 2
2) Mit den 25 Abgeordneten werden in jedem Wahlbezirk auch stellvertretende Abgeordnete gewählt. Auf jeweils drei Abgeordnete in einem Wahlbezirk steht jeder Wählergruppe ein stellvertretender Abgeordneter zu, jedoch mindestens einer, wenn eine Wählergruppe in einem Wahlkreis ein Mandat erreicht.

Fürstliche Regierung:

gez. Dr. Mario Frick

Fürstlicher Regierungschef