411.421
Liechtensteinisches Landesgesetzblatt
Jahrgang 2007 Nr. 169 ausgegeben am 10. Juli 2007
Verordnung
vom 3. Juli 2007
betreffend die Abänderung der Verordnung über den Lehrplan für den Kindergarten, die Primar- und Sekundarschulen
Aufgrund von Art. 8 des Schulgesetzes vom 15. Dezember 1971, LGBl. 1972 Nr. 7, in der geltenden Fassung, verordnet die Regierung:
I.
Abänderung bisherigen Rechts
Die Verordnung vom 23. März 1999 über den Lehrplan für den Kindergarten, die Primar- und Sekundarschulen, LGBl. 1999 Nr. 82, in der Fassung der Verordnung vom 8. Juli 2003, LGBl. 2003 Nr. 164, wird wie folgt abgeändert:
Anhang (Lektionentafel für die Primarschulen)
Lektionentafel für die Primarschulen
   
KG
Primarschulen
Fachbereiche und
Stufe
 
1
2
3
4
5
Teilbereiche
Pflicht/Wahl
 
P
P
P
P
P
Mensch und Umwelt
1
4
6
7
6
Religion
 
1
2
2
2
2
Lebenskunde
           
Realien
   
2
4
5
4
Haushaltkunde
           
Informatik
           
Sprachen
9
8
8
8
8
Deutsch
 
9
7
6
6
6
Deutsch als Zweitsprache
 
A
A
A
A
A
Englisch
   
11)
2
2
2
Französisch
           
Latein
           
Italienisch
           
Spanisch
           
Gestalten, Musik und Sport
8
9
9
10
11
Technisches Gestalten
 
2
2
2
3
4
Textiles Gestalten
           
Bildnerisches Gestalten
 
1
2
2
2
2
Musik
 
2
2
2
2
2
Sport
 
3
3
3
3
3
Mathematik
5
5
5
5
5
Mathematik
 
5
5
5
5
5
Geometrisches Zeichnen
           
Weiteres Angebot
 
0
0
0
0
0
Angebot der Schule
           
Total Lektionen pro Woche
 
23
26
28
30
30
P = Pflichtunterricht; A = Angebot
1) Eine zusätzliche Lektion wird in verschiedene Teilbereiche integriert.
II.
Übergangsbestimmung
Für das Schuljahr 2007/2008 gilt für die Primarschulen nachfolgende Lektionentafel:
Lektionentafel für die Primarschulen
   
KG
Primarschulen
Fachbereiche und
Stufe
 
1
2
3
4
5
Teilbereiche
Pflicht/Wahl
 
P
P
P
P
P
Mensch und Umwelt
1
5
5
7
6
Religion
 
1
2
2
2
2
Lebenskunde
           
Realien
   
3
3
5
4
Haushaltkunde
           
Informatik
           
Sprachen
9
7
8
8
8
Deutsch
 
9
7
6
6
6
Deutsch als Zweitsprache
 
A
A
A
A
A
Englisch
     
2
2
2
Französisch
           
Latein
           
Italienisch
           
Spanisch
           
Gestalten, Musik und Sport
8
9
10
10
11
Technisches Gestalten
 
2
2
3
3
4
Textiles Gestalten
           
Bildnerisches Gestalten
 
1
2
2
2
2
Musik
 
2
2
2
2
2
Sport
 
3
3
3
3
3
Mathematik
5
5
5
5
5
Mathematik
 
5
5
5
5
5
Geometrisches Zeichnen
           
Weiteres Angebot
 
0
0
0
0
0
Angebot der Schule
           
Total Lektionen pro Woche
 
23
26
28
30
30
P = Pflichtunterricht; A = Angebot
III.
Inkrafttreten
Diese Verordnung tritt am 20. August 2007 (Beginn des Schuljahres 2007/2008) in Kraft.

Fürstliche Regierung:

gez. Otmar Hasler

Fürstlicher Regierungschef