946.222.4
Liechtensteinisches Landesgesetzblatt
Jahrgang 2008 Nr. 209 ausgegeben am 18. August 2008
Verordnung
vom 12. August 2008
betreffend die Abänderung der Verordnung über Massnahmen gegenüber Simbabwe
Aufgrund von Art. 3 Abs. 1 des Gesetzes vom 8. Mai 1991 über Massnahmen im Wirtschaftsverkehr mit fremden Staaten, LGBl. 1991 Nr. 41, unter Einbezug der aufgrund des Zollvertrages und der Fremdenpolizeilichen Vereinbarungen anwendbaren Schweizerischen Rechtsvorschriften und gestützt auf die Gemeinsamen Standpunkte des Rates der Europäischen Union vom 19. Februar 2004 (2004/161/GASP), 19. Februar 2007 (2007/120/GASP) und 31. Juli 2008 (2008/632/GASP) verordnet die Regierung:
I.
Abänderung bisherigen Rechts
Die Verordnung vom 5. März 2002 über Massnahmen gegenüber Simbabwe, LGBl. 2002 Nr. 39, in der geltenden Fassung, wird wie folgt abgeändert:
Art. 2 Abs. 1 und 2
1) Die Gelder, die sich im Besitz oder unter der Kontrolle der in Anhang 2 aufgeführten natürlichen Personen, Unternehmen und Organisationen befinden, sind gesperrt.
2) Es ist verboten, den in Abs. 1 erwähnten natürlichen Personen, Unternehmen und Organisationen Gelder zu überweisen oder sonstwie direkt oder indirekt zur Verfügung zu stellen.
Art. 4 Abs. 1
1) Die Einreise in Liechtenstein und die Durchreise durch Liechtenstein sind den in Anhang 2 aufgeführten natürlichen Personen verboten.
Art. 6
Strafbestimmungen
Widerhandlungen gegen Art. 1 bis 4 dieser Verordnung werden nach Art. 4 und 5 des Gesetzes bestraft, soweit nicht Strafbestimmungen der in Liechtenstein anwendbaren schweizerischen Kriegsmaterial-, Güterkontroll- und Embargogesetzgebung zur Anwendung gelangen.
Anhang 2 Titel und Überschrift vor Ziff. 1, Ziff. 132 bis 168, Überschrift vor Ziff. 169 und Ziff. 169 bis 172
Natürliche Personen, Unternehmen und Organisationen, gegen die sich die Massnahmen nach den Art. 2 und 4 richten
A. Natürliche Personen
 
Name
Funktion/Grund der Aufnahme in die Liste
132.
Generalleutnant (Luftwaffe) Abu Basutu
Süd-Matabeleland, am Wahlterror beteiligt
133.
Chimedza, Paul, Dr.
Vorsitzender des simbabwischen Zweigs des Weltärztebundes; weigerte sich, der Oppositionspartei MDC angehörenden Opfern zu helfen
134.
Chingoka, Peter
Leiter des simbabwischen Cricketverbands; unterstützte öffentlich den Wahlterror
135.
Chinotimba, Joseph
Stellvertretender Vorsitzender der simbabwischen Veteranen des Nationalen Befreiungskriegs, Milizführer der ZANU-PF
136.
Oberst Chipwere
Süd-Bindura, am Wahlterror beteiligt
137.
Chiremba, Mirirai
Leiter der Finanzfahndungsstelle der Zentralbank
138.
Chiwenga, Jocelyne
Geschäftsfrau und Ehefrau des Befehlshabers der simbabwischen Streitkräfte (General Chiwenga)
139.
Dube, Tshingo
Managing Director/Chief Executive Officer der Zimbabwe Defence Industries und Parlamentskandidat der ZANU-PF
140.
Gono, Gideon
Zentralbankgouverneur
141.
Oberst T. Gurira
Mhondoro Mubaira, am Wahlterror beteiligt
142.
Oberst Gwekwerere
Chinhoyi, am Wahlterror beteiligt
143.
Huni, Munyaradzi
Journalist bei der regierungsnahen Staatszeitung "The Herald"; Mitanstifter des Wahlterrors
144.
Jangara, Thomsen
Polizeirat/Polizeioberrat, Einsatzleiter mit Stützpunkt in Southerton, Befehlsgewalt über Süd-Harare, an den Gewaltakten vom März 2007 beteiligt
145.
Generalleutnant (Luftwaffe) Karakadzai
Provinz Harare, am Wahlterror beteiligt
146.
Kazembe, Joyce
[Stellvertretende] Vizepräsidentin der Wahlkommission von Simbabwe
147.
Kereke, Munyaradzi
Hauptberater des Zentralbankgouverneurs Gideon Gono
148.
Brigadegeneral Khumalo
Nord-Matabeleland, am Wahlterror beteiligt
149.
Major R. Kwenda
Ost-Zaka, am Wahlterror beteiligt
150.
Oberst G. Mashava
Zentral-Chiredzi, am Wahlterror beteiligt
151.
Oberst F. Mhonda
Rushinga, am Wahlterror beteiligt
152.
Moyo, Gilbert
"Kriegsveteran", an zahlreichen Straftaten im West-Maschonaland (Chegutu) beteiligt, Milizführer der ZANU-PF
153.
Oberstleutnant Mpabanga
Ost-Mwenezi, am Wahlterror beteiligt
154.
Generalleutnant (Luftwaffe) Muchena
Midlands, am Wahlterror beteiligt
155.
Oberstleutnant Muchono
West-Mwenezi, am Wahlterror beteiligt
156.
Oberst Mutsvunguma
Headlands, am Wahlterror beteiligt
157.
Oberst M. Mzilikazi (MID)
Zentral-Buhera, am Wahlterror beteiligt
158.
Brigadegeneral D. Nyikayaramba
Ost-Maschonaland, am Wahlterror beteiligt
159.
Patel, Bharat
Neuer amtierender Generalstaatsanwalt
160.
Rangwani, Dani
Kriminalhauptkommissar, beteiligt an Folter und Inhaftierung von MDC-Aktivisten und an den Gewaltakten vom März 2007 beteiligt
161.
Generalmajor E. A. Rugeje
Provinz Masvingo, am Wahlterror beteiligt
162.
Brigadegeneral Rungani
Brigadegeneral A. D., am Wahlterror beteiligt
163.
Brigadegeneral Shungu
Ost-Maschonaland, am Wahlterror beteiligt
164.
Oberst C. Sibanda
Provinz Bulawayo, am Wahlterror beteiligt
165.
Brigadegeneral Sigauke
Provinz Mash West, am Wahlterror beteiligt
166.
Brigadegeneral Tarumbwa
Manicaland und Süd-Mutare, am Wahlterror beteiligt
167.
Tonderai Matibiri, Innocent
Stellvertretender Leiter der Polizeibehörde (Mugabes afrikanischer Neffe oder "enger Cousin", wurde als künftiger Leiter der Polizeibehörde auf der Führungsebene eingesetzt), an den Gewaltakten vom März 2007 beteiligt
168.
Zvayi, Caesar
Journalist bei der regierungsnahen Staatszeitung "The Herald", Mitanstifter des Wahlterrors
B. Unternehmen und Organisationen
 
Name
Grund für die Aufnahme in die Liste, Anschrift
169.
Cold Comfort Farm Trust Co-operative
Eigentümer: Didymus Mutasa, Mitbeteiligung von Grace Mugabe
Anschrift: 7 Cowie Road, Tynwald, Harare, Zimbabwe
170.
Jongwe Printing and Publishing Company (PVT) Ltd. [alias a) Jongwe Company (PVT) Ltd., b) Jongwe printing and publishing company]
Verlag der Zanu-PF
Anschrift: a) 14 Austin Road, Coventry Road, Workington, Harare, Zimbabwe, b) PO Box 5988, Harare, Zimbabwe
171.
Zidco Holdings [alias Zidco Holdings (PVT) Ltd.]
Finanz-Holdinggesellschaft der Zanu-PF Anschrift: PO Box 1275, Harare, Zimbabwe
172.
Zimbabwe Defence Industries (PVT) Ltd.
Unter alleiniger Kontrolle der Regierung Simbabwes, zur Unternehmensleitung gehören Leo Mugabe und Solomon Mujuru Anschrift: 10th Floor, Trustee House, 55 Samora Machel Avenue, PO Box 6597, Harare, Zimbabwe
II.
Inkrafttreten
Diese Verordnung tritt am Tage der Kundmachung in Kraft.

Fürstliche Regierung:

gez. Otmar Hasler

Fürstlicher Regierungschef