411.421
Liechtensteinisches Landesgesetzblatt
Jahrgang 2010 Nr. 188 ausgegeben am 16. Juli 2010
Verordnung
vom 13. Juli 2010
über die Abänderung der Verordnung vom 30. März 2010 betreffend die Abänderung der Verordnung über den Lehrplan für den Kindergarten, die Primar- und Sekundarschulen
Aufgrund von Art. 8 des Schulgesetzes vom 15. Dezember 1971, LGBl. 1972 Nr. 7, in der geltenden Fassung, verordnet die Regierung:
I.
Abänderung bisherigen Rechts
In der Verordnung vom 30. März 2010 betreffend die Abänderung der Verordnung über den Lehrplan für den Kindergarten, die Primar- und Sekundarschulen, LGBl. 2010 Nr. 85, wird folgende Übergangsbestimmung eingefügt:
Ia.
Übergangsbestimmung
Die Lektionentafel für die Sekundarschulen (1.-3. Stufe) nach bisherigem Recht findet weiterhin Anwendung auf:
a) die Stufen 2 und 3 im Schuljahr 2010/11;
b) die Stufe 3 im Schuljahr 2011/12.
II.
Inkrafttreten
Diese Verordnung tritt am 1. August 2010 in Kraft.

Fürstliche Regierung:

gez. Dr. Klaus Tschütscher

Fürstlicher Regierungschef