105.1
Liechtensteinisches Landesgesetzblatt
Jahrgang 2021 Nr. 257 ausgegeben am 20. August 2021
Gesetz
vom 11. Juni 2021
über die Abänderung des Gleichstellungsgesetzes
Dem nachstehenden vom Landtag gefassten Beschluss erteile Ich Meine Zustimmung: 1
I.
Abänderung bisherigen Rechts
Das Gesetz vom 10. März 1999 über die Gleichstellung von Frau und Mann (Gleichstellungsgesetz, GLG), LGBl. 1999 Nr. 96, in der geltenden Fassung, wird wie folgt abgeändert:
Art. 4a Abs. 5 Bst. c
Aufgehoben
II.
Übergangsbestimmung
1) Auf vor dem Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Gesetzes abgeschlossene Versicherungsverträge findet vorbehaltlich Abs. 2 das bisherige Recht Anwendung.
2) Vereinbaren die Parteien vertraglich die Verlängerung eines Versicherungsvertrags nach Abs. 1, so findet das neue Recht Anwendung.
III.
Inkrafttreten
Dieses Gesetz tritt am 1. Januar 2022 in Kraft.

In Stellvertretung des Landesfürsten:

gez. Alois

Erbprinz

gez. Dr. Daniel Risch

Fürstlicher Regierungschef

1   Bericht und Antrag sowie Stellungnahme der Regierung Nr. 101/2020 und 34/2021