174.120
Liechtensteinisches Landesgesetzblatt
Jahrgang 2021 Nr. 289 ausgegeben am 16. September 2021
Verordnung
vom 14. September 2021
über die Abänderung der Besoldungsverordnung
Aufgrund von Art. 40 Abs. 3 des Besoldungsgesetzes (BesG) vom 22. November 1990, LGBl. 1991 Nr. 6, verordnet die Regierung:
I.
Abänderung bisherigen Rechts
Die Besoldungsverordnung (BesV) vom 7. September 2004, LGBl. 2004 Nr. 198, in der geltenden Fassung, wird wie folgt abgeändert:
Art. 3 Abs. 1
1) Der Einreihungsplan in Anhang 1 zeigt die Zuordnung der Richtpositionen zu den Besoldungsklassen auf.
Art. 20g Abs. 1 Bst. f und Abs. 2
1) Die Sonderzulage bei Dienstjubiläen beträgt:
f) bei 40, 45 und 50 Dienstjahren: je zwei Monatsbesoldungen.
2) Bei der Berechnung der Sonderzulage nach Abs. 1 Bst. b bis f ist der durchschnittliche Dienstauftrag während der vergangenen fünf Jahre zu berücksichtigen.
Art. 20k Abs. 2
2) Bei der Berechnung der Sonderzulage nach Abs. 1 ist der durchschnittliche Dienstauftrag während der vergangenen fünf Jahre zu berücksichtigen.
Art. 23
Schlichtung auf Antrag eines Mitarbeiters
1) Die Personalkommission schlichtet auf Antrag eines Mitarbeiters bei allen Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Festlegung seiner Besoldung oder der Bewertung seiner Leistung.
2) Die Schlichtung durch die Personalkommission kann vorbehaltlich Abs. 3 erst beantragt werden, wenn:
a) bei Staatsangestellten nach Art. 1 Abs. 1 Bst. a bis d des Gesetzes zunächst mit den Vorgesetzten und anschliessend mit dem Amt für Personal und Organisation keine Einigung erzielt werden konnte;
b) bei Lehrern mit den Vorgesetzten und anschliessend mit dem Schulamt keine Einigung erzielt werden konnte.
3) Der Antrag ist schriftlich innerhalb einer Frist von sechs Monaten seit Bekanntgabe der neu festgelegten Besoldung oder der Bewertung der Leistung unter Angabe der Gründe bei der Personalkommission einzureichen.
Anhang 1
Der bisherige Anhang 1 wird durch nachfolgenden Anhang 1 ersetzt:
Anhang 1
(Art. 3 Abs. 1)
Einreihungsplan
Besoldungs-/ Lohnklassen (LK)
Richtpositionen
 
Handwerklich-technische Stellen
Verwaltungsstellen
Polizeistellen
Führungsstellen
Lehrer- und Schulleiterstellen
1
Techn. Mitarbeiter/in (LK 1)
    
2
Techn. Mitarbeiter/in (LK 2)
Betriebsmitarbeiter/in (LK 2)
Kfm./Adm. Mitarbeiter/in (LK 2)
   
3
Techn. Mitarbeiter/in (LK 3)
Betriebsmitarbeiter/in (LK 3)
Kfm./Adm. Mitarbeiter/in (LK 3)
   
4
Techn. Mitarbeiter/in (LK 4)
Betriebsmitarbeiter/in (LK 4)
Kfm./Adm. Mitarbeiter/in (LK 4)
   
5
Techn. Sachbearbeiter/in (LK 5)
Betriebsangestellte/r (LK 5)
Kfm./Adm. Sachbearbeiter/in (LK 5)
   
6
Techn. Sachbearbeiter/in (LK 6)
Betriebsangestellte/r (LK 6)
Kfm./Adm. Sachbearbeiter/in (LK 6)
   
7
Techn. Sachbearbeiter/in (LK 7)
Betriebsangestellte/r (LK 7)
Kfm./Adm. Sachbearbeiter/in (LK 7)
Polizei-Sachbearbeiter/in (LK 7)
  
8
Techn. Sachbearbeiter/in (LK 8)
Betriebsangestellte/r (LK 8)
Kfm./Adm. Sachbearbeiter/in (LK 8)
Polizei-Sachbearbeiter/in (LK 8)
Teamleiter/in (LK 8)
Unterrichtende besondere Bereiche (LK 8)
9
Techn. Fachspezialist/in (LK 9)
Fachspezialist/in (LK 9)
Polizei-Sachbearbeiter/in (LK 9)
Teamleiter/in (LK 9)
Unterrichtende besondere Bereiche (LK 9)
10
Techn. Fachspezialist/in (LK 10)
Betriebsfachverantwortliche/r (LK 10)
Fachspezialist/in (LK 10)
Polizei-Fachspezialist/in (LK 10)
Gruppenleiter/in Polizei (LK 10)
Teamleiter/in (LK 10)
Stufenlehrer/in (LK 10)
Lehrer/in
besondere Bereiche (LK 10)
11
Techn. Fachspezialist/in (LK 11)
Fachspezialist/in (LK 11)
Polizei-Fachspezialist/in (LK 11)
Gruppenleiter/in Polizei (LK 11)
Teamleiter/in (LK 11)
Stufenlehrer/in (LK 11)
Lehrer/in
besondere Bereiche (LK 11)
Schulleiter/in (LK 11)
12
Techn. Fachexperte/in (LK 12)
Fachexperte/in (LK 12)
Polizei-Fachspezialist/in (LK 12)
Gruppenleiter/in Polizei (LK 12)
Spartenleiter/in (LK 12)
Amtsleiter/in (LK 12)
Stabsstellenleiter/in (LK 12)
Stufenlehrer/in (LK 12)
Lehrer/in besondere Bereiche (LK 12)
Schulleiter/in (LK 12)
13
Techn. Fachexperte/in (LK 13)
Fachexperte/in (LK 13)
Gruppenleiter/in Polizei (LK 13)
Spartenleiter/in (LK 13)
Amtsleiter/in (LK 13)
Stabsstellenleiter/in (LK 13)
Stufenlehrer/in (LK 13)
Lehrer/in besondere Bereiche (LK 13)
Schulleiter/in (LK 13)
14
Techn. Fachexperte/in (LK 14)
Fachexperte/in (LK 14)
 
Spartenleiter/in (LK 14)
Amtsleiter/in (LK 14)
Stabsstellenleiter/in (LK 14)
Schulleiter/in (LK 14)
15
 
Fachexperte/in (LK 15)
 
Spartenleiter/in (LK 15)
Amtsleiter/in (LK 15)
Stabsstellenleiter/in (LK 15)
Schulleiter/in (LK 15)
16
   
Spartenleiter/in (LK 16)
Amtsleiter/in (LK 16)
Stabsstellenleiter/in (LK 16)
 
17
   
Spartenleiter/in mit besonderen Aufgaben (LK 17)
Amtsleiter/in (LK 17)
Stabsstellenleiter/in (LK 17)
 
18
   
Amtsleiter/in (LK 18)
Stabsstellenleiter/in (LK 18)
 
19
   
Amtsleiter/in (LK 19)
Stabsstellenleiter/in (LK 19)
 
20
   
Amtsleiter/in (LK 20)
 
II.
Übergangsbestimmung
Auf im Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Verordnung hängige Schlichtungsverfahren findet das bisherige Recht Anwendung.
III.
Inkrafttreten
Diese Verordnung tritt am 1. Oktober 2021 in Kraft.

Fürstliche Regierung:

gez. Dr. Daniel Risch

Fürstlicher Regierungschef