235.11
Liechtensteinisches Landesgesetzblatt
Jahrgang 2022Nr. 184ausgegeben am 21. Juni 2022
Verordnung
vom 14. Juni 2022
über die Abänderung der Datenschutzverordnung
Aufgrund von Art. 85 des Datenschutzgesetzes (DSG) vom 4. Oktober 2018, LGBl. 2018 Nr. 272, verordnet die Regierung:
I.
Abänderung bisherigen Rechts
Die Datenschutzverordnung (DSV) vom 11. Dezember 2018, LGBl. 2018 Nr. 415, in der geltenden Fassung, wird wie folgt abgeändert:
Anhang 1 Abs. 1 Ziff. 13
13. Republik Korea nach Massgabe des Durchführungsbeschlusses (EU) 2022/254 der Kommission vom 17. Dezember 2021 gemäss der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Angemessenheit des Schutzes personenbezogener Daten durch die Republik Korea im Rahmen des koreanischen Gesetzes über den Schutz personenbezogener Daten (ABl. L 44 vom 24.2.2022, S. 1).
II.
Inkrafttreten
Diese Verordnung tritt am Tag nach der Kundmachung in Kraft.

Fürstliche Regierung:

gez. Dr. Daniel Risch

Fürstlicher Regierungschef