531.215.33
Liechtensteinisches Landesgesetzblatt
Jahrgang 2020 Nr. 103 ausgegeben am 20. März 2020
Verordnung
vom 20. März 2020
über die Beschränkung der Abgabe von Arzneimitteln
Aufgrund von Art. 31 Abs. 1 und 2 Bst. a des Bundesgesetzes über die wirtschaftliche Landesversorgung (Landesversorgungsgesetz, LVG) vom 17. Juni 2016, SR 531, verordnet die Regierung:
Art. 1
Gegenstand und Geltungsbereich
Diese Verordnung regelt im Zusammenhang mit der COVID-19-Epidemie die Massnahmen zur Sicherstellung der Versorgung der Bevölkerung mit:
a) ärztlich verordneten Arzneimitteln der Abgabekategorien A und B nach den Art. 41 und 42 der schweizerischen Arzneimittelverordnung vom 21. September 2018, SR 812.212.21;
b) den folgenden Arzneimitteln der Abgabekategorie D nach Art. 43 der schweizerischen Arzneimittelverordnung ohne ärztliche Verordnung:
ATC-Code1
Warenbezeichnung
N02BA01
Acetylsalicylsäure
N02BA15
Calcium carbasalat
N02BA51
ASS Kombinationen
N02BA65
Calcium carbasalat Kombinationen
N02BB02
Metamizol
N02BE01
Paracetamol
N02BE51
Paracetamol Kombinationen
M01AE01
Ibuprofen
M01AB05
Diclofenac
M01AG01
Mefenaminsäure
R05DA04
Codein
R05DA07
Noscapin
R05DA09
Dextromethorphan
R05DA20
Opium-Alkaloide Kombinationen
R05FA02
Opium-Derivate und Expektoranzien
Art. 2
Höchstmenge
1) Ärzte, Apotheken und andere Betriebe, die zur Abgabe von Arzneimitteln nach Art. 1 berechtigt sind, dürfen den Kunden pro Einkauf nur eine Packung abgeben.
2) Sie dürfen chronisch kranken Personen Arzneimittel nach Art. 1 pro Einkauf nur im Umfang der ärztlich verordneten Menge oder für eine Bedarfsdeckung von höchstens zwei Monaten abgeben.
Art. 3
Inkrafttreten und Geltungsdauer
1) Diese Verordnung tritt am Tag nach der Kundmachung in Kraft.
2) Sie gilt ab Inkrafttreten sechs Monate.

Fürstliche Regierung:

gez. Adrian Hasler

Fürstlicher Regierungschef

1   Der ATC-Code (Anatomical Therapeutic Chemical Classification System) kann auf Englisch (offizielle Fassung) auf der Website des WHO Collaborating Centre for Drug Statistics Methodology unter folgender Adresse abgerufen werden: www.whocc.no > ATC/DDD Index.